Fit-Yo-Dance

Dieses anatomisch begründete Fitnesskonzept wurde von Angela Fackler in jahrelanger Arbeit als Diplomtanzpädagogin kreiert und wird stets den neuesten Kenntnissen der Medizin angepasst. 

 

Fit steht für "in die Gänge kommen", fit und leistungsfähig werden, aktiv an sich arbeiten, 1 Stunde lang "powern", Kondition aufbauen 

Yo steht für Yogaelemente, Dehnung und Stärkung des Bewegungsapparats, aktives Wahrnehmen und Erspüren des Körpers

Dance steht für Tanzen, Freude, Spaß an der Bewegung, Gruppendynamik, mitreißende Musik und leicht zu erlernende Choreographien, die schnell Spaß bereiten, anatomisch korrektes Bewegen

 

Unter der Anleitung der Diplomtanzpädagogin und ausgebildeten Bühnentänzerin Angela Fackler werden die Teilnehmer in die Welt des Ganzkörpersports "Tanz" eingeführt, laut Studien eine der gesündesten und effektivsten Bewegungsformen, da keine Eintönigkeit entsteht und nahezu alle Körperpartien durchgearbeitet werden.

 

Dabei geht es gleichermaßen um alle drei oben genannten Schwerpunkte, aber vor allem auch um die Begeisterung, die ein stetes regelmäßiges Training und die damit verbundenen persönlichen Erfolge erst ermöglichen. 

 

Die fachspezifische Ausbildung zur Diplomtanzpädagogin mit den Schwerpunkten "Anatomie",, "Ernährungslehre", "Psychologie" und "Gruppenleitung" sowie jahrelange Praxis ermöglichen Angela Fackler nicht nur, eine dynamische, ansprechende und wirkungsvolle Tanzstunde zu halten, sondern befähigen sie zusätzlich dazu, absoluten Anfängern zu einem unbeschwerten Einstieg in die Gruppe und den Tanz zu verhelfen, zu Ernährungsfragen Stellung zu beziehen, persönliche Zweifel und Schwierigkeiten zu überwinden und anatomische Handicaps durch alternative Übungsformen auszugleichen. 

 

Jeder Anfänger ist herzlich eingeladen zur kostenlosen Probestunde!